6 Gedanken zu “PROJEKT 365 | 240

  1. Von der Papestraße aus (Jugendzentrum?) oder wie hast du die Spitze bekommen? Ich weiß ungefähr wo der Turm ist, aber ich wüsste nicht wie man die Perspektive so hinbekommt. Muss allerdings zugeben, ich fahre da vielleicht zweimal im Monat mit der Bahn durch.

    Gefällt 1 Person

    • Richtig Papestraße 🙂 Das ist genau vor dem „Haus des Sports-Schriftzug“ am Gebäude, Ecke Planckstraße. Ich wollte schon länger mal anfangen den Turm (wie ich auch den von Evonik oder den Zollverein Förderturm) von Plätzen aus zu knipsen, an denen sie so durchlinsen. 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Als ich Kind war kannte ich durch meine Essener Verwandschaft Leute, die jeweils ziemlich hoch in der Steinstraße und Gutenbergstraße/Ecke Beethovenstraße gewohnt haben, hättest du deinen Wunsch 32 Jahre früher geäußert und der Turm dann schon gestanden, hättest du da auf die Balkons gekonnt 😉 Ich versuche mich gerade zu erinnern was früher an der Stelle stand, der wurde doch erst in den den Neunzigern oder so gebaut.

        Gefällt 1 Person

      • Ah, im Südviertel, solche Balkone wären zum Fotografieren cool.
        Stimmt, der Turm müsste Ende 96 fertig geworden sein. Irgendwie krass wie sehr man sich an die „Skyline“ gewöhnt hat, ich muss auf Bilder gucken um mich an vorher zu erinnern. 😮

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s